löwenmäulchen

das große löwenmäulchen (antirrhinum majus) ist aus dem mittelmeerraum zu uns gekommen. obwohl das wegerichgewächs hier nicht winterhart ist, können seine samen im boden überdauern um im nächsten frühjahr zu keimen. wenn es gut läuft, otter schlecht, je nachdem wie man zu der pflanze steht, muss es nur einmal gesät werden.

zu erhalten ist es in vielen blütenfarben und höhen, die kleinen sorten eignen sich für die kultur im balkonkasten oder topf.

eine ausführliche pflegeanleitung erhalten sie hier. auf der seite finden sie auch infos zu verwandten arten, wie zum beispiel dem heimischen leinkraut. um dessen ansiedlung im garten man sich nicht kümmern muss. es neigt allerdiedings auch ein klitzekleinwenig zum wuchern.