Dass sich die Phalaenopsis-Hybriden zu den mittlerweile beliebtesten Orchideen gemausert haben, betrachte ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Gut finde ich, dass sie robust sind und mit etwas Glück sogar ganzjährig blühen. Dafür haben sie aber andere Sorten und Arten aus den Gärtnereien, Bau- und Gartenmärkten verdrängt.

Derzeit haben es mir übrigens die kleinen Orchideen-Arten angetan. Einige davon sind schon auf meiner neuen Seite zu finden.